Fotos Kolleg

http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.KTF_Abschluffpruefung_0gk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.Banner_KTF_2015_1gk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.KTF_Abschluffpruefung_4gk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.KTF_Abschluffpruefung_5gk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.Banner_KTF_2015_3gk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.KTF_Praxisgk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.Banner_KTF_2015_2gk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.KTF_am_Laptopgk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.KTF_Lust_am_Kochengk-is-153.jpglink
http://www.tourismusschule.com/tsbg/modules/mod_image_show_gk4/cache/slides.ktf.KTF_Abschluffpruefung_2gk-is-153.jpglink
1 2 3 4 6 7 8 9 10 11

INFO FOLDER DOWNLOAD

Schulinformation als PDF DOWNLOADEN - Tourismusschulen Bad Gleichenberg

Erfolgreiche Absolventen

 

Schulfilm der Tourismusschulen

Video - Schulfilm - Tourismusschulen - 2017

Internationales Tourismus-Kolleg > deutsch- oder englischsprachig


Du hast keine Lust auf ein langes Studium oder fühlst dich im offenen System an der Uni nicht wirklich aufgehoben und wünscht die einen vorgefertigten Rahmen?

Du möchtest eine praxisorientierte Ausbildung mit der dir danach ganz viele Möglichkeiten offenstehen?

Im Kolleg hast du die Wahl zwischen dem englischen und dem deutschen Zweig und kannst zwischen 2 Schwerpunkten wählen. Du lernst im Theorieunterricht worauf es betriebswirtschaftlich, marketingtechnisch im Management und im digitalen Bereich ankommt. Im praktischen Unterricht lernst du alle Arbeitsabläufe hautnah kennen. Denn nur wer weiß wie es geht, kann später auch Verantwortung übernehmen.  

Dann LERN WAS GSCHEITS‘ und werde Tourismuskauffrau / Tourismuskaufmann mit dem 2-jährigen Kolleg für Tourismus und Freizeitwirtschaft!

Kolleg Webseite

Jetzt für den Studienbeginn 2017 anmelden!

ZUR ANMELDUNG

  • Nach der Matura oder Studienberechtigungsprüfung
  • 4 Semester
  • deutsch- oder englischsprachig
  • Abschluss:
    • Diplom
    • 4 Lehrberufe: Hotel- und Gastgewerbeassistent, Restaurantfachmann, Koch und Reisebüroassistent
    • Berufstitel: Touristikkaufmann
    • Unternehmerprüfung und gastgewerbliche Befähigungsprüfung
    • Zusatzqualifikationen
    • Studienfortsetzung und Anrechnung an diversen Universitäten, Fachhochschulen, Hochschulen oder Akademien im In- und Ausland
    • Bachelor-Abschluss in zwei zusätzlichen Semestern möglich 

 

FOTO GALERIE KOLLEG


Ausbildungsschwerpunkte (wählbar)

Dritte lebende Fremdsprache

Für Sprachentalente wird neben Englisch und Italienisch oder Spanisch auch noch Französisch als Vertiefung angeboten.


Modulares Tourismus Management (MTM) / Modular Tourism Management

MTM wird in Kleingruppen und Modulen unterrichtet und umfasst folgende Bereiche:

  • Management von Tourismusorganisationen
  • Einführung in das Hotel-, Gastronomie- und Nachhaltigkeitsmanagement
  • E-Marketing und IT-Management
  • Ganzheitliches Gesundheitsmanagement
  • Angewandtes Event- und Projektmanagement
  • Führungskräftetraining – Leadership, HR Management
  • Hospitality und Tourism-Management
  • Energie-Management und Nachhaltigkeit

 

Lehrplan 

 

Aufnahmevoraussetzungen

  • Matura / Abitur oder Studienberechtigungsprüfung
  • Aufnahmegespräch

Kosten 2017/2018

In den Kosten inkludiert sind: Ausbildung, Verpflegung (Vollpension), Nutzung der Campuseinrichtung.
Nicht inkludiert sind: Messerset, Unterrichtsmittel sowie Schul- und Praxiskleidung.

Generell werden die Schul- und Internatskosten in acht Teilbeträgen bezahlt.
Bei einer Jahresvorauszahlung gewähren wir einen 4 % Rabatt bzw. bei Semestervorauszahlung 2 % Rabatt.

Um Schul- und Heimbeihilfen kann über den Klassenvorstand angesucht werden.
Auskünfte erteilt die Beihilfenstelle des Landesschulrates: Tel.: 0316 345-412.

Externer Student pro Schuljahr (2 Semester)

Kosten pro Jahr

4.040 €

bei 1/8 Teilbetragszahlung

505,00 €

Kosten Studentenhaus

Falls Sie im Studentenhaus direkt am Campus der Tourismusschulen Bad Gleichenberg wohnen möchten, finden Sie hier nähere Informationen.

Kosten Studentenhaus



Anmeldung und Information

 

Anmeldung nach persönlicher Terminvereinbarung unter:
+43 3159 22 09 oder per Online-Voranmeldung

Kolleg Anmeldung

 

Da die Tourismusschulen Bad Gleichenberg als Privatschule geführt werden,
gibt es keine  gesetzliche Anmeldefrist. Wir empfehlen jedoch eine baldige Anmeldung.

 


Infotermin und Aufnahmegespräch

 

Kolleg mit eigenem Studentenhaus

Wohnen im Studentenhaus nach freier Wahl, jedoch nicht verpflichtend!


Als Student des Kollegs kannst du selbst entscheiden, wo du während der Ausbildung wohnen möchtest. Der Ort bietet einige Möglichkeiten, die bequemste ist jedoch sicherlich, sich in den Einzel- und Doppelzimmern des Studentenhauses direkt am TSBG Campus einzumieten.

Die Vollverpflegung mittels Büffetform ist im Schulbeitrag ohnehin inkludiert, die Annehmlichkeiten des kurzen Weges zum Unterricht bzw. der vielen Freizeitangebote am Campus wie z.B. Fitnessstudios, Mediathek, Fahrräder, Skates, Sporthalle, etc. können von den Studenten, die sich am Campus einmieten, zusätzlich kostenlos in Anspruch genommen werden.

Anmeldung zum Schnuppern

 

Studienberechtigungsprüfung

Für den Besuch unseres Tourismuskollegs ist die Matura bzw. Studienberechtigungsprüfung Voraussetzung.
Die Studienberechtigungsprüfung kannst du im Laufe der Ausbildung an unserem Kolleg ablegen.

Voraussetzung

Du bist älter als 20 Jahre und hast bereits eine vierjährige Schulausbildung oder Lehrzeit in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft oder im Handelsgewerbe erfolgreich abgeschlossen
oder
du bist über 22 Jahre alt und kannst bereits eine berufseinschlägige erfolgreiche Ausbildung und Berufspraxis in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft oder im Handel nachweisen.

Prüfungsumfang

Die einzelnen Prüfungsbereiche kannst du in Form von Einzelprüfungen vor unserer hauseigenen Prüfungskommission ablegen. Die erfolgreiche Prüfung berechtigt dich zum Besuch unseres Kollegs für Tourismus und Freizeitwirtschaft.

Folgende Prüfungen sind für das deutschsprachige Tourismus-Kolleg zu machen:
  • Deutsch (Aufsatz, schriftlich)
  • Englisch (schriftlich und mündlich)
  • Geschichte und Sozialkunde (mündlich)
  • Geografie und Wirtschaftskunde (mündlich)
  • Wahlfach Tourismus (mündlich, praktisch und schriftlich)
 Folgende Prüfungen sind für das englischsprachige Tourismus-Kolleg zu machen:
  • Englisch (schriftlich und mündlich)
  • Geschichte und Sozialkunde (mündlich)
  • Geografie und Wirtschaftskunde (mündlich)
  • Tourismus und Marketing (mündlich und schriftlich)
  • Wahlfach Tourismus (mündlich, praktisch und schriftlich)
Prüfungszeitraum

Den Zeitpunkt der Prüfung kannst du dir in Absprache mit dem Prüfer aussuchen.
Wir empfehlen die Prüfungen bereits im Laufe des ersten Semesters im Kolleg zu erledigen.

Unterlagen
  • Anmeldeformular
  • Kopie der Geburtsurkunde
  • Lebenslauf inkl. Ausbildungsnachweise
Prüfungsgebühr

Die gesamte Prüfungsgebühr beträgt 109 €.

 

Die ganze Welt als Arbeitsplatz

Eine Ausbildung - viele Möglichkeiten. Weltweit.

"Wähle einen Beruf, den du liebst, und du brauchst niemals mehr in deinem Leben zu arbeiten." (Konfuzius)

Eine Ausbildung mit Jobgarantie!

Die Zukunftsperspektiven im Tourismus- und Freizeitwirtschaft sind glänzend - die Chancen, beruflich rasch Karriere zu machen und Top-Positionen einzunehmen, sind hervorragend. Der Tourismus ist nicht nur eine der vielfältigsten, dynamischsten Branchen, sondern bietet unendliche Möglichkeiten für junge Menschen, die viel erreichen wollen.

Jeder elfte Job ist vom Tourismus abhängig.

9% des weltweiten Bruttosozialproduktes werden im Tourismus erwirtschaftet.

Viele Traumberufe. Weltweit.

Ob eine Karriere auf einem Luxusschiff unterwegs auf den Weltmeeren, in der Hotellerie an den schönsten Plätzen der Welt, als Barkeeper in den coolsten Metropolen, weltweit on tour in der Reise- oder Eventbranche, oder als junger Unternehmer mit eigenem Lokal bzw. als Betriebsnachfolger… viele Traumberufe nehmen an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg ihren Anfang.

Die Schule zählt weltweit zu den führenden Ausbildungsstätten für Tourismus und bietet beste Voraussetzungen für den Start in eine glänzende Karriere. Als einzige Tourismusschule in der Steiermark punktet die Privatschule in Bad Gleichenberg mit einer überaus praxisorientierten Ausbildung, die auf den internationalen Markt zugeschnitten ist. Sprachen, Hotel-, Event- und Projektmanagement, Marketing, Rezeption, Reisebüro, Betriebswirtschaft und Rechnungswesen sowie Nachhaltigkeit im Tourismus und die tägliche Sportstunde stehen u.a. neben der intensiven fachpraktischen Ausbildung in Küche und Service auf dem Stundenplan.

Anmeldung Kolleg

Erfolgreiche Absolventen

 

 

Besuche auch unsere englische Webseite für das Tourism College

Hier findest du weitere Informationen zum Tourism College: www.hotel-tourism.management

 English College Website




> Kontakt   > Impressum  
facebook  xing  you tube 
Bundesministerium für Bildung und Frauen QUALITÄTSINITIATIVE BERUFSBILDUNG Humanberufliche Schulen Österreich Grüner Teller Auszeichnung Steiermark - ausgewogen Essen Sportgütesiegel in Gold für Tourismusschulen Bad Gleichenberg WK STMK
Spacer

Tourismusschulen Bad Gleichenberg

Kaiser-Franz-Josef-Straße 18

8344 Bad Gleichenberg

Tel.: +43 3159 2209

Fax-DW: 22

schule@tourismusschule.com

Schulanmeldung
Schnuppertag Anmeldung